Öl

In allen Industrie-und Fertigungsbetrieben finden wir eine breite Palette von Schmierung für Kolben-und Schraubenkompressoren. Wir liefern Öle für Kompressoren die als Kühlungsmittel Amoniak NH3 (R717), Kohlendioxid CO2 (R744) oder FCKW-und HFCKW verwenden. Je nach Art des Kompressors, der Anwendung und Typ der Kühlmittel und anderen Umständen schlagen wir Ihnen die richtige Art von Kompressor Öl vor.

Das Öl liefern wir Ihnen kostenlos auf Ihre Adresse in der ganzen Tschechischen Republik. Öle sind erhältlich in Packungen mit 20 Liter Kanister oder in einem Faß mit 208 Liter. Spezial-Öl für Kühlmittel CO2 sind in 1 Liter oder 10 Liter Kanister zu erhalten. Wir sorgen für die Rückgabe von uns gelieferten Ölen sowie deren umweltgerechte Entsorgung.

Eine der Optionen, um die Qualität und das Ausmaß der Ölverschmutzung zu bestimmen, ist eine Analyse von Öl Tribologie Service. Wir entnehmen bei Ihnen eine Ölprobe, und senden diese in das Labor zur Analyse. Protokoll der Öl-Analyse wird elektronisch versand. Der Hauptgrund für die Analyse ist die Überwachung des Gerätezustands. Durch die detaillierte Analyse der Öle können Probleme frühzeitig erkannt werden und eine ungeplante Ausfallzeit verhindern. Regelmäßige Öl-Analysen sind Teil der vorbeugenden Instandhaltung der Anlage und ermöglicht die kontinuierliche Überwachung der Qualität des Öls um Verschlechterung der Öl-Qualität rechtzeitig zu erkennen.

Wir bieten Ihnen spezielle Arten von Ölen für Kompressoren Sabroe Typ AP68 und PAO68.

Beide Typen sind speziell Öle produziert auf Grund der Forderungen SABROE. Wir empfehlen diese Öle nicht zu ersetzen oder mit anderen Ölen zu mischen.

Typ PAO ist vollsynthetisches Öl für Kompressoren, die vom Hersteller für den Betrieb mit voll synthetischen Ölen für längere Austausch-Intervalle empfohlen sind und wo Ammoniak als Kühlmittel verwendet wird.

AP-Typ eignet sich als Übergang von Mineralöl auf vollsynthetisches Öl. Ihre hervorragenden Leistungseigenschaften reduzieren die Bildung von Ablagerungen und Schlamm und dadurch minimiert sich die Verstopfung der Ventile und Filter. Es ist auch geeignet für Kompressoren die für den Betrieb mit Mineralöl entworfen wurde oder bzw. mit Mineralöl bereits betrieben wurde, der Ammoniak als Kühlmittel verwendet.

Die Parameter für die Auswahl geeigneter Schmierstoffe sind:

  • Einsatzbereich
  • Viskosität bei Öl, Fette NLGI Qualität und Viskosität des Kunstofföls
  • Ölsorten - mineralisch, teilweise - oder vollsynthetisch
  • Standards für den Bereich der Anwendung, oder Genehmigung des Herstellers von industriellen Anwendungen
  • Viskosität – Dickflüssigkeit des Öls. Dies ist eine Variable Abhängigkeit von der Temperatur, die durch Erhöhung der Flüssigkeitstemperatur sinkt. Dieses wird im Labor gemessen und wird als die Temperatur des Öls (normalerweise 40 bis 100 ° C) mm 2 / s oder cSt gemeldet. In der Praxis wird es für großtechnische Anwendungen in Übereinstimmung mit ISO Viskositätsgütegrade (ISO VG) verwendet.

Mineralöl: Hochwertige Mineralien (naphthenische) ölhaltige nichtparaffinische Kohlenwasserstoffen, die vor allem für den Einsatz in Kältekompressoren entwickelt wurden. Aufgrund dieser Formulierung haben Mineralöle bei niedrigen Temperaturen eine sehr gute Flüssigkeit und ein niedriger Punkt der Festtigkeit. Sind nicht kompatibel mit CO2 Kühlmitteln und sind nicht empfohlen für den Einsatz mit HFKW-Kühlmitteln (Freon Kühlmittel).

Semi-synthetische Öle: Öle auf Basis einer Mischung aus Polyalphaolefin mit Mineralölen oder Öl auf Basis der Hydrocracken für Kompressoren für Kühlanlagen und Wärmepumpen. Sie zeichnen sich durch hohe chemische, thermische und oxidative Stabilität und sehr niedriger Bildung von Sedimenten. Sie sind voll mischbar mit konventionellen Erdölen.

Vollsynthetische Öle: Öle auf Basis der synthetischen Polyalphaolefinen oder Alkylbenzolen Grundölen, oder deren Mischungen, oder Öle auf Basis der Polyolester, Polyglykole oder anderweitige, mit extrem hoher Oxidationsstabilität, minimaler Bildung von Sedimenten, sehr niedrigen Stockpunkt und eine ausgezeichnete thermische Stabilität bestimmt für Kühlkompressoren.